Tuesday, May 06, 2014

Gemeinsam Lesen /Reading Together

  Gemeinsam Lesen, veranstaltet von Asaviel

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?/Which book are you reading and on which page are you?

Tschick von Wolfgang Herrndorf. Ich bin auf  Seite hundertdreiundsiebzig.
Tschick by Wolfgang Herrndorf. I'm on page hundred and seventy three

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?/What is the first sentence on your current page?

"Stattdessen ging es rauf auf den Berg"
"Instead it went uphill"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? /What do you want to get rid about your book?

 "Das Glück, stellt sich später heraus, heißt Valium. Es wird mit großen Spritzen verteilt."
"It turns out the happiness is called Valium. It's handed out with big syringes "*


"...oder  Attila der Hunnenkönig -das sagt mein Vater immer, wenn er Stress hat, wenn er den ganzen Tag wieder nur Hiobsbotschaften gehört hat, dann trinkt er zwei Jägermeister und meldet sich am Telefon mit Attila der Hunnenkönig-"
"...or Atila the Hun -that's what my father says, always when he has stress, when he has heard bad news all day long, he drinks two bottles of Jägermeister and anwers the phone with Atila the Hun-"*

"Russen, Nazis und Idioten. Und ich musste nicht lange überlegen, was ich in Tatjanas Augen wahrscheinlich war. Weil, ich war ja weder Russe noch Nazi."
"Russians, Nazis and Idiots. And I didn't need to ask what I probably was in Tatjana's eyes. You know, I was neither Russian nor Nazi."*


Ja Mann. In letzter Zeit scheine ich immer wieder solche Bücher zu erwischen, in denen Leute verrückte Sachen mit ihrem Leben anfangen. Es ist halt eine tolle, aufregende Ausreißergeschichte. Lest es selbst, dann wisst ihr was ich meine.

Yeah. Lately I always seem to pick these books in which people do crazy things in their life. It's just another crazy runaway story. Read it yourself and you know what I mean.

4. Alles neu macht der Mai. Welches ist das neueste Buch auf deinem Stapel ungelesener Bücher? Wann wirst du es voraussichtlich lesen?

April Showers Bring May Flowers. Which is the newest book on you to-be-read-pile? When will you likely read it?

Neu im Sinne von Erscheinungsdatum, Jahr des Drucks oder welches zuletzt auf meine List kam? Ich nehme mal letzeres, weil ich das grad heute ausgeliehen habe und es grad auch vor mir liegt.
Nämlich "Der Name der Rose" von Umberto Eco. Ja, wirklich. Wir schauen uns den Film gerade in der Schule im Reliunterricht an und weil ich es absolut nicht ertrage, eine Buchverfilmung zu sehen, ohne das Buch gelesen zu haben -habe ich bis jetzt nur in seltenen Fällen gemacht, wenn es nicht anders ging. Aber so will ich jetzt versuchen, das Buch möglichst in der nächsten Woche durchzulesen, denn in einer Woche schauen wir den Rest vom Film an. Und davor will ich das Buch gelesen haben. Das Ergebnis hat mein Vater mir schon vor Jahren ausgeplaudert, als ich noch ein kleines Mädchen war und er dachte, ich würde es wieder vergessen, aber es mir im Hirn kleben geblieben, also bin ich nun für den Rest meines Lebens gespoilert und werde nie wissen, wie sich das anfühlt, das Buch zu lesen, ohne zu wissen, wie es ausgeht. So sieht es jedenfalls aus. Jep.

New like the date of publishing, the date of the print or the time it came to my list? I'll take the last, since I've borrowed it just today and it's lying in front of me.
It's "The Name Of The Rose" by Umberto Eco. Yes, really. We're watching the movie in our religion class and beause I totally can't stand it to watch a book-to-film adaptation without having read the book -I've only did that in certain cases, when it wasn't possible otherwise. But this way I'll try to read through it in the next week, because in one week we'll watch the rest of the film. And before I want to have read the book. My father already spoilered me with the result, when I was a littler girl, and he thought I'd forget it, but it stuck to my brain, so now I'm spoilered for the rest oof my life and I'll never know what it's like to read the book without knowing the end. Yep.

*nach bestem Willen übersetzt /translated to the best of knowledge

4 Kommentare -gib deinen Senf dazu:

  1. Huhu,

    das Buch fand ich toll. Ich habe das auch im Theater (im Dresdner Schauspielhaus) gesehen, welches sehr sehr gut war. Ich habe Tränen gelacht. Es war ein richtig tolle Umsetzung des Buches.

    LG Chrissi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das Buch gibt es echt als Theaterstück? Cool.

      Delete
  2. Das Buch interessiert mich auch sehr. Bei Skoobe steht es schon viel zu lange auf meiner Merkliste! Und ich ahbe schon oft gehört dass es wirklich gut. Noch ganz viel Spaß mit deiner Lektüre!
    Anja aka iceslez von Librovision

    ReplyDelete
  3. Ich habe das Buch auch schon gelesen. Hätte ich keinen Lesestoff mehr gehabt und wäre nicht zum Bücherregal meines Vaters gegangen hätte ich es nie in die Hände bekommen. Ich fand es auch sehr gut. Vor allem aber witzig

    ReplyDelete

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)