Friday, September 19, 2014

Fünf am Freitag /Friday Five #10

Und schon sind wir im zweistelligen Bereich. Man muss wirklich mal ins kalte Wasser fallen um zu wissen, dass man sich manchmal auf Sachen vorbereiten sollte... Jetzt ist die erste Schulwoche und ich hatte einfach kaum Zeit an diesen Blog zu denken. An Lateinien schon, aber da habe ich nicht ständig die Mühe, es ins Englische zu übersetzen und ich übe mich bei so etwas einfach in Konsequenz. Und jetzt fällt mir wieder nichts ein. Also, was soll ich heute tun? (Jeder, dem noch ein Kind zwischen den Ohren steckt, der denke sich hierbei bitte die Melodie der KiKa-Version von Pippi Langstrumpf. Wer's nicht kennt, der schaut es sich hier an. Ja, ich bin heute nostalgisch und ich weiß, dass es für ältere Leute die mit dem Spielfilm aufgewachsen sind ungewohnt sein mag.)

And so we're getting to the binary area. You really need to be thrown at the deep end to know, that you should be prepared for some things ins life... It's the first week of school and I merely had time to think about this blog. A bit of Lateinien, but there I haven't got the effort to translate everything to English and I'm practising in such things to be consequent. And now I can't think of anything. So, what shall I do today?

Die heutigen Fünf am Freitag also: /Today's Friday Five are:

Fünf Bücher, die dich zum Lachen gebracht haben /Five books that made you laugh.

weil das ein Thema ist, das sich einfach bearbeiten lässt. Momentan gibt es ja noch nicht so viel "Fünf am Freitag", da habe ich also eigentlich freie Hand was die Themenwahl angeht, da alles frisch ist, warum also so komplizierte Themen nehmen? Hier also fünf lustige Bücher:
because it's topic that's easy to handle. At the  moment there aren't so many "Friday Five" yet, so I've actually got plenty of rope of choosing topics, since everythings fresh, so why take complicated topics? So here are five funny books:

1. "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster schwieg und verschwand" /"The Hundred-Year Old Man, That Climbed Out The Window And Disappeared" -Jonas Jonasson.
Leicht, luftig, lebensbejahend und macht gute Laune. It's light, airy, life-affirming and I makes a good mood.

2. Die Harry Potter-Heptalogie von J.K. Rowling /The Harry Potter Heptalogy by J.K. Rowling
Eins dieser Bücher, die Lustiges mit Traurigem vermischen und dadurch am allerbesten sind.
One of these books that mix funny and sad things and this way are the best.

3. Die Percy Jackson Bücher von Rick Riordan /The Percy Jackson Books by Rick Riordan
Genau wie die darauffolgende "Helden des Olymp" Reihe. Auch wenn das amerikanische Lebensgefühl das drinsteckt manchmal ziemlich nervt, aber ich mag die Bücher. Schon allein die einzelnen Kapitelüberschriften bei Percy Jackson (Bei "Helden des Olymp" sind sie nur durchnummeriert und nach der Figur benannt, aus deren Perspektive berichtet wird) sind einfach zum schießen.
As well as the following "Heroes of Olypmpus" Series. Even though this american sense of life that's in it sometimes annoys, but I like the books. Already the single chapter titles in Percy Jackson (In "Heroes of Olympus" they're only numbered and named after the character from whose perspective it's told) are great.

4. Die Lola-Bücher von Isabel Abedi. /The Lola-Books by Isabel Abedi
Ich habe es damals mit acht Jahren nicht gemerkt, aber die Bücher enthalten auch jede Menge erwachsenen-taugliche Witze. Man sollte sie wirklich einmal mit sieben und dann einige Jahre später lesen. Dabei fallen einem Dinge auf, die ein naives Kind schlichtweg übersieht und trotzdem ist das Buch gleichzeitig in jeder Hinsicht ein Kinderbuch.
I didn't realize it when I was  eight, but the books also contain a lot of jokes that appeal to grown-ups. You really should read them once when you're seven and then some years later. Then you realize things, that a greenly child simply doesn't realize and still the book is from every perspective a children's book.

5. Arthur und die vergessenen Bücher /Arthur and the forgotten books
Ich fand es so schlecht, dass ich mich irgendwann einfach nur köstlich darüber amüsiert habe wie absurd die Handlung gedichtet war. Rezi folgt noch.
I found it so bad, that from some point I only enjoyed how stupid the plot was written. Review coming.

Ja, das waren ein bisschen mehr als fünf Bücher. Insgesamt sind es wohl zirka 25 Bücher die ich da anspreche, aber Bücher die mich zum Lachen bringen kommen meistens im Trupp.
Yes, this was a bit more than five books. By and all they're about 25 Books I'm talking about , but books that make my laugh usually come in groups

2 Kommentare -gib deinen Senf dazu:

  1. *lach* "Kommen im Trupp" hängst du auch immer so an Buchreihen? Oft habe ich in einem Laden ein Buch in der Hand...denke schaut ja interessant aus, lese den Klappentext, klingt interessant...nein, es ist eine Reihe. Ich habe dafür echt ein Händchen. Beim heutigen Thema habe ich mal die Buchreihen aus der Acht gelassen. Wobei sonst hätte ich die Sookie Stackhouse Reihe vorgeschlagen, oder Rachel Morgan von Kim Harrison

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sookie Stackhouse? Rachel Morgan? Kenne ich leider nicht. Aber es stimmt, Buchreihen bringen einen immer in Bedrängnis alle Bücher zu lesen :D

      Delete

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)