Saturday, September 20, 2014

"SOS aus dem Weltall" /"SOS from Space" (Or whatever the English title is) -Clark Darlton

Eher eine Minirezension... /More likely a short review...

Was ich habe ich erwartet? Von Perry Rhodan hatte ich irgendwie schon hin und wieder gehört. (Am eindrücklichsten war dieser Bericht den ich mal gelesen habe. Zum umwerfen witzig, egal ob man der gleichen Meinung ist oder nicht. Unbedingt irgendwann lesen!) Also, als ich am Bahnhof (schon eeewig her, in den Pfingstferien) im Zeitschriftengeschäft also einmal das Heftchen sah, dachte  ich, komm, probier mal was aus. Lies mal was verrücktes, das du sonst nicht liest. Also war es ein experimenteller Buchkauf. Es war nicht teuer (wobei es seinen Preis nicht ganz wert war) und ich wusste, dass ich es schnell durchhaben würde, deshalb bereue ich es nicht.

What did I exspect ? I've heard of Perry Rhodan before sometimes.
So when I saw at the train station (that's ages ago, it was in my pentecoste holiday) these booklets I though, hey, try soething out, read something crazy, that you usually don't read. So it was an experimantal book buy. It's wasn't expensive (though not completely worth it's price) and I knew that's I'd be through quickly, so I don't regret it.


Das hier soll irgendwie der Roman zu dem einzigen Perry Rhodan Film sein, den es je gegeben hat undsoweiter. Womöglich ist das alles für Fans ganz interessant. Irgendwelche Perry Rhodan Fans hier? (Wenn sich jemand angesprochen fühlt, möge er einen Kommentar schreiben) Wie auch immer.

This somehow should be the novel for the only Perry Rhodan movie there ever was and-so-on. Probably it's interesting for fans. Are there any Perry Rhodan Fans here? (If anybody feels like I'm talking about him he may write a comment) Whatever.

Space Opera, Taschenbücher vom Bahnhofskiosk, was erwartet man da eigentlich? Nicht viel. Aber  man kriegt das, was man erwartet. Ist glaube ich, ähnlich wie McDonalds. Nicht besonders originell, aber ohne allzu böse Überraschungen (Es sei denn, man war vorher noch nie bei McDonalds) Man kriegt ein Raumschiff, ein paar Außerirdische (die sich äußerlich in keinster Weise von Menschen unterscheiden und natürlich "überirdisch" schön sind) die technisch  der Menschheit weit überlegen sind, jede Menge Action, sogar eine Handlung und gute Unterhaltung. Deshalb lesen manche Leute sowas. Auch wenn es doch nicht so meins ist, es wirklich Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen, auch wenn es mir nicht besonders einprägsam im Gedächtnis blieb.

Space Opera, paperpacks from the train station, what do you actually exspect? Not much. But you get, what you exspect. I think it's similar to McDonalds. Not very inventive, but without too bad surprises. (Except you have never been to McDonalds before) You get a space ship, some Extraterrestrians (that aren't much different from humans and of course are "unearthly" beautiful) that are technologically superior of mankind, a lot of action even a plot a good entertainment. That's why some people read that. Even though this isn't mine, it really was fun to read this book, even though it didn't imprint itself to my memory.

Hier gibt's drei von fünf Delphinen für gute Unterhaltung, auch wenn sie nicht wirklich irgendetwas geboten hätte, das mich beeindruckt hätte.
There are three of five dolphins for good entertainment, even though it didn't offer anything that could have impressed me.

Keine Kommentare -fütter mich!:

Post a Comment

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)