Friday, October 24, 2014

Fünf am Freitag /Friday Five #15

So, nachdem ich euch in den letzten Tag nur mit Nachholposts von 52 Bücher vollgebeamt habe, endlich mal was anderes... und wieder ein Meme ;) allerdings mein eigenes. Wenn ihr ganz großes Interesse daran habt, so schaut einmal hier vorbei
Jetzt sind übrigens auch bei mir endlich Herbstferien und endlich, endlich habe ich mal ein bisschen Entspannung. Na also, und jetzt werde ich endlich mal anfangen.

After I've only spammed you with catch-up posts of the 52 Books project, I've got something else... and again a meme, but my own. If you're very  interested in it, look around here. Now there are by the way finally autumn holidays and finally, finally I've got a bit of relaxation. And now, let's start.

Fünf Dinge am Herbst, die du magst /Five things about autumn you like

  1.  Der Wind ist immer noch das allerbeste am Herbst :) ich liebe es einfach, wenn er an mir zieht und meine Kleider flattern, irgendwie träume ich immer noch gerne vom Fliegen. /The wind is always the best of autumn. :) I simply love when it tugs at me and my clothes start flattering around me, somehow I still dream of flying.
  2. Nebel. Ich gehöre zu den Menschen, die Nebel lieben, das Gefühl, dass die Welt noch nicht gläsern geworden ist und noch Geheimnisse birgt. /Fog. I belong to those people, who love fog, the feeling, that the world hasn't become glassy yet and still has some secrets.
  3. Der Himmel. Naja, eigentlich kann ich mich nie am Himmel sattsehen (wirklich, manchmal wünschte ich, ich könnte all die Farbtöne und Verläufe, die ich schon am Himmel gesehen habe, festhalten, ohne die Farben mit der Kamera zu verfälschen. Aber er gehört auch zum Herbst. /The sky. Well, I actually never get tired of looking at the sky (really, sometimes I wish, I could capture all these colors and gradients, without fudging them with the camera. But the sky also belongs to autumn.
  4. Feuer im Holzofen. Ich mag den leicht holzigen Geruch und dieses ganz eigene Gefühl das ein Holzofen ausstrahlt, und das man im Herbst zum ersten Mal bekommt. /Fire in the wood stove. I like the smoky scent and this inimitable feeling, a wood stove emanates and that you have in autumn for the first time.
  5. Spinnennetze. Ja, sie sind überall und manchmal sind sie eine Plage, aber irgendwie auch faszinierend, findet ihr nicht auch? Ich mag vor allem die Fäden und es hat ja eine gewisse Faszination, die zu betrachten :) /Spiderwebs. Yes, they're everywhere and sometimes they're a pest, but somehow also fascinating. aren't they? I especially like the filaments and it fascintes me looking at them :)
So, und was sind eure liebsten Herbsteindrücke? Schreibt in die Kommentare, schreibt auf euren Blogs :)
Wer den Herbst überhaupt nicht leiden kann, der möge fünf Dinge am Herbst aufzählen, die er nicht mag. Aber ihr dürft ruhig eure Gedanken dazu teilen :)

And what are your favorite autumn impressions? Write it to the the comments, write it to your blogs :) Whover doesn't like autumn may list five things of autumn he doesn't like. But you may share you thoughts about this with me :)

2 Kommentare -gib deinen Senf dazu:

  1. Hey :)

    Oh jaaa, Feuer im Holzofen ist was tolles, wir haben auch einen im Haus und das ist einfach immer so schön gemütlich <3 Man könnte stundenlang in die Flammen starren :D
    Nebel finde ich auch ziemlich cool, allerdings nicht, wenn ich mit dem Auto durchfahren muss XD

    liebe Grüße, Mikki

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jaa... ich bin halt noch keine Autofahrerin, sonst würde ich den Nebel auch nicht mer mögen, aber zu Fuß ist Nebel etwas wunderbares. ;-)

      Delete

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)