Wednesday, December 03, 2014

Liebster Blog-Award

Ich wurde von der Anni mit dem "Liebster Award" getaggt, der durch sein Grundsystem irgendwie dazu verdammt wurde, auf ewig in der Bloggerwelt herumzuirren und inzwischen sogar auf englischen Blogs zu finden ist, dass er mich nervt, auch wenn ich gerade bloß zum ersten mal nominiert wurde.

I've been tagged by Anni with the "Liebster Award", that has been cursed to wander around the blogosphere forever and that you already find on English blogs, so that it annoys me, even though I've been only nominated for the first time.

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen? /How did you get to blogging?

Durch Zufall. Könnt ihr auf meiner "Über mich" nachlesen, aber um es kurz zu sagen, ich habe einen Blog gelesen und wollte dann auch. Da er von Blogspot war, habe ich mich gleich weitergeklickt bei "Blog erstellen" und diesen Blog erstellt. Einfach so.

Coincidentally. You can read that on my "About me" page, but to shorten it, I read a blog an wanted one too. Because it was a blogspot one I clicked through at "create blog" and created a blog. Just like that.


2. Welche drei Blogs magst du am liebsten? /Which three blogs do you like most?

Hmm, also das ist doch eine Fangfrage. Ich soll mich auf drei Blogs beschränken? Drei? Ach kommt schon, das kann doch nicht ernstgemeint sein. Ich werde euch ganze zwölf tolle Blogs vorstellen (in alphabetischer Reihenfolge, damit's keinen Zoff gibt ;-) :
      Uhm, but that's a catch question. I shall limit myself to three blogs? Three? Oh, come on, that can't be meant seriously. I'll present you a total of twelve great blogs (in alphabetical order, so it won't cause trouble ;-) although, English readers, I have to admit, that there are no English blogs in this list)
  1. Das Kleben ist schön
  2. Cluewriting
  3. Daydreaming and Dreaming 
  4. Herr Booknerd
  5. Influenza Bookosa
  6. Julie's little Paradise
  7. Lesedelfin
  8. Libramor
  9. Miras wunderbare Welt der Bücher
  10. Monstermeuter & Zeuchs
  11. Raven's Forest
  12. Vom Lesen und vom Schreiben 

3. Welches Buch liest du zur Zeit? /Which book are you currently reading?

"Draußen wartet die Welt" von Nancy Grossman /"A World Away" by Nancy Grossman

4. Magst du Buchverfilmungen? /To you like book-to-film adaptations?

Je nachdem. Meistens zerstören sie meine Vorstellung vom Buch, selbst bei Harry Potter gab es Dinge, die ich nicht so mochte, aber The Hunger Games war zum Beispiel prima umgesetzt -wenn man davon absieht, dass Mockingjay I aufgrund der Teilung bloß ein einziger großer Appetitmacher für Mockingjay II ist.
     Depends. Usually they destroy my imagination of the book, even in Harry Potter there where things I didn't like, but The Hunger Games was adapted well -if you let aside, that Mockingjay I is because of the cut only a single, huge appetizer for Mockingjay II.

5. Liest du gerne Winter oder Weihnachtsbücher? /Do you like reading Winter or Christmas books?

Ich liebe sie. Nicht alle, aber manche sind einfach großartig. Kommt allerdings auch drauf an und ich lese sie nicht nur im Winter. /I love them. Not every single one of them, but some are simply great. But that also depends and I don't just read them in winter.

6. Welches Hobby ist neben dem Lesen deine große Leidenschaft? /Which hobby is besides reading your greates passion?

Schreiben ;-) und Singen. Sag mal, gehst du davon aus, dass alle, die diesen Tag kriegen, gerne lesen, oder wie siehst du das? :D /Writing ;-) and singing. Er, did you assume, that eveybody who would get this tag likes to read, or what do you think about that? :D

7. Welche Autoren liest du besonders gerne? /Which authors do you like reading especially?

Michael Ende, Astrid Lindgren, Cornelia Funke, J.K. Rowling, Hermann Hesse

8. Welche Buchreihe sollte deiner Meinung nach nie enden? /Which book series should never end in you opinion?

Eine Buchreihe, die niemals endet? Brr... das will ich mir gar nicht erst vorstellen. Das hört sich doch grausig und nervenzerreißend an. Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist. Irgendwann ist es nicht mehr das gleiche.
     A book series, that never ends? Dude, I don't even want to imagine that. That sounds like pure horror and nervetwisting. You should end, when everything is the best. From some point on it won't be the same anymore.

9. Wie viele ungelesene Bücher hast du zur Zeit? /How many unread books do you have at the moment?

Ich will gerade nicht nachzählen, aber es sind geschätzt 35. /I don't want to count, but they're probably about 35

10. Welches Buch war dein Highlight in 2014? /Which book was your highlight in 2014?

Hmm, ich glaube dieses Jahr war es "Der Blumenkrieg". Oder der "Kinderdieb". Bin mir nicht sicher.
     Hmm, I think this year it was "The War Of The Flowers". Or "The Child Thief". I'm not sure.

11. Machst du dir gute Vorsätze fürs neue Jahr? /Do you make New Year's resolutions?

Vielleicht. Mal sehen, dann veröffentliche ich sie im Blog. /Maybe. Let's see, if I'll publish them on the blog.

12. Taschenbuch oder gebundenes Buch? /Paperback or Hardcover?

Egal. Scheißegal. Hauptsache es ist das gleiche Format wie die anderen Bücher von der Reihe, die ich habe. Ansonsten egal.
     Doesn't matter. Don't give a damn about it. It just has to have the same format as the other books of the same series I've read. But otherwise I don't care.

13. Was magst du am Bloggen nicht? /What do you dislike about blogging?

Och... muss man ständig solche Fragen beantworten? Wenn ich eins am Bloggen nicht mag, dann, dass ich so wenig Zeit dafür habe, und ich mir selbst zu viel Stress deswegen mache.
     Uhm... do I really have to answer all these questions? When I dislike one thing about blogging, then it's that I don't have much time for it and make too much fuss about it.

14. Was sind deine Lieblingsbücher? /What are your favorite books?

Noch so eine dumme Frage. Wenn du davon ausgehst, dass die Beantworter dieses Tags alle Leseratten sind, warum gehst du nicht einfach mal davon aus, dass wir alle sowieso zu viele Lieblingsbücher haben, als dass wir sie auszählen könnten? Aber ich gebe als Standard immer Momo als Lieblingsbuch an.
     Another stupid question. When you assume, that the reponders of this tag are all bookworms, why don't assume too, that we all have too much favorite books than we could count? But I usually state Momo as my favorite book, just a standard answer for an standard question.

15. Wo kaufst du am liebsten deine Bücher? /Which is your favorite place to buy books?

Im Buchladen bei uns in der Stadt. Gibt allerdings auch keinen anderen. /Bookshop of our town. There's no other.

16. Hat sich deine Meinung zu einem Buch schon einmal total verändert? /Have you ever changed your opinion about a book?

Nicht wirklich,  aber meine Meinung darüber, ob man ein Buch beurteilen sollte, bevor man es gelesen hat. Früher habe ich Twilight "aus Prinzip" nicht gelesen, heute halte ich den Mund, wenn es darum geht, da ich es nicht gelesen habe. Heutzutage gibt es so viele Sachen, über die alle reden und von denen kaum einer eine Ahnung hat.
     Not really, but my opinion about having an opinion about a book, before you've read it. I used to say, that I didn't read Twilight on principle, today I shut up, when it's the topic, since I haven't read it. Today there are so many things, everbody talks about, but nobody exactly knows what it is about.

17. Gehypte oder eher unbekannte Bücher? /Hype books or rather unknown books?

Egal. Das ist eine Prinzipfrage, aber Prinzipien sollte man meistens nicht auf Bücher anwenden. So in etwa: Liebesgeschichten sind bei mir prinzipiell unten durch. Was bei mir irgendwie mal die Wahrheit war, aber nicht heißt, dass es eine gute Idee war. Vor allem, da ich Bücher, bei denen ich vorher nicht wusste, dass sie Liebesgeschichten waren, hinterher gemocht habe. Und für den Firlefanz bin ich auch schon ein bisschen zu alt. Und, siehe hier.
     Doesn't matter. That's a question of principle, but you should exert principles on books. Like in: I don't like love stories on principle. Which somehow used to be the truth fot me, but which doesn't mean that it was a good idea either. Especially since I liked books I didn't knew they where love stories after reading them. And I'm to old for that. Also, look here.

18. Ebook oder gedrucktes Buch? /E-books or printed books?

Ebooks? Bäh. Nein, ich suche nach handfesteren Dingen, bei denen man privat für sich lesen kann und nicht beim Lesen vom Verlag oder der NSA überwacht wird. Die geht es absolut nix an, wie viel ich am Tag lese, wann ich lese, wie oft ich eine Seite lese und... ihr wisst schon, der ganze Rest. Leute, die sich sowas freiwillig antun wollen, sind sogar auf Leseplattformen. Außerdem kann man sich bei einem Papierbuch besser konzentrieren. Wenn ich jederzeit gleich hunderte Bücher lesen könnte, würde ich nie ein Buch zu Ende lesen, weil ich in Versuchung käme, alle gleichzeitig zu lesen. Und schaut mal in meine sidebar, ich habe ein Versprechen gegeben.
     E-books? Ugh. No, I'm looking for more concrete stuff, that you can read privately and where you can't get monitored by the publishers or the NSA. They don't need to know how much I readper day, when I read, how oftern I read a page and... you know, the whole rest of it. Guys who do that for purpose are even on reading platforms. Also it's better to concentrate on a printed book. When I could read hundreds of books at the same time, I'd never finish a book, because I'd try to read them all at the same time. Also look in my sidebar, I've taken a pledge

19. Was ist dein Lieblingsgenre? /What is your favorite genre?

Fantasy, keine Frage. Und Science Fiction. Und ich stehe dazu. /Fantasy, without question. And Science Fiction. And I stand for it.

20. Ist die Entscheidung, zu welchem Buch du greifst, von Jahreszeiten abhängig? /Does the decision, which book you'll read next, depend on the season?

Nein /No

21. Wie sieht dein Bücherregal aus? /How does your bookshelf look like?

Es ist ein weißes Billyregal von Ikea wie bei vermutlich fast jedem (wir brauchen keine Dystopien mit absurden Regalnormen mehr, denn alle tun sowieso freiwillig alles was die anderen auch tun und Big Brother wird arbeitslos, yay) Ich habe alle Bücher zuerst nach Genre und innerhalb der Genres nach Alphabet geordnet. Vielleicht toure ich ja auch mal einfach so durch meine Bücherregale.
     It's a white Billy shelf of Ikea, just like everbody has one (we don't need any dystopia with absurd shelf norms anymore, since we all do what everybody else does too, yay) I've first sortet alle books by genre and in the genres in alphabetical order. Maybe I'll tour once through my bookshelf, just like that.

22. Parallel-Leser oder ein Buch zur Zeit? /Parallel reader or one book at a time?

Manchmal habe ich fünf Bücher zugleich, manchmal nur eins pro Monat. Variabel. /Sometimes I've got five books at the same time, sometimes only one per month. Variable.

Die Regeln des Liebster-Awards sehen normalerweise vor, dass man elf weitere Blogger mit elf weiteren Fragen bombardiert und ihnen ebenfalls den Liebster Award verleiht, aber irgendwie nervt mich der Tag, weil er Award heißt, aber schon fast überall war und somit absolut wertlos ist, deshalb dachte ich, ich erfinde einfach einen neuen Tag und lasse ihn auf die Welt los. Also entwarf ich dieses Logo:
     The rules of the Liebster Award usually say, that you shall simply bombard eleven other bloggers with eleven new questions and that you shall honor them with that award too, but that tag annoys me, because it's called tag, but already was everywhere, and so is worthless, so I thought, invent a new tag and let it go around the world. So I designed that logo:


Ich dachte, es kann ja nicht schaden, sich mal was Neues auszudenken. Wer weiß, vielleicht sagen in ein paar Jahren die Leute: Oh Mann, den Wander-Tag, den hatte ich schon so oft? Keine Ahnung :P aber ich habe Lust, fragen zu stellen, ohne jetzt jedem den Liebster Award verleihen zu "müssen". Und darum habe ich den Wander-Tag erfunden, der fast die gleichen Regeln hat wie der Liebster Award, aber kein Award sondern schlicht ein Tag (oder Stöckchen wenn ihr wollt) ist.
     I thought, it won't hurt, to invent something new. Who knows, maybe in a few years people say: Oh man, I've had that Wander-Tag so often? I don't know :P but I want to ask questions, without having to give somebody the Liebster Award, but a simple tag.
  1. Wenn du an einem Ort leben könntest, den du dir selber ausgedacht hast und der genau so ist, wie du ihn haben willst, wie würde er aussehen? Beschreibe ihn! //If you could live in a place, that you've made up, and that is just the way you want it to be, how would it look like? Describe it!
  2. Wenn du eine magische Fähigkeit haben könntest, welche wäre das? //If you could have a magical power, what would it be?
  3. Wenn du einen Tag lang jemand anderes sein könntest, in wessen Haut würdest du einfach so zum Spaß gerne einmal schlüpfen? //If you could be somebody else for only one day, in whose shoes would you like to walk, just for fun?
  4. Was würdest du davon halten, wenn es nur noch schlumpfblaue Schokolade gäbe? //What would you think about it, if there was only smurf-blue chocolate?
  5. Ohne welchen nutzlosen Gegenstand willst du nicht leben? //Is there a useless object you don't want to live without?
  6. Sammelst du irgendetwas? Wenn ja, was sammelst du? //Do you collect things? If yes, what do you collect?
  7. Welche Tiere, die es nicht gibt, sollte es dennoch geben? //Which animals, that don't exist should exist?
  8. Wie viele Luftschlösser hast du in deinem Leben schon gebaut? //How many castles have you already built in the air?
  9. Hast du schon mal geträumt, du würdest eine Person, die du kennst und mit der du aber keine intimere Beziehung hast, heiraten? //Have you ever dreamed, that you married a person, that you knew, but didn't have an intimate relation to?
  10. Findest du auch, dass sich die Bloggerwelt manchmal zu sehr um sich selbst dreht? //Do you also think, that the blogging world often self-displays itself too much?
  11. Auf eine Skala von eins bis drölf: Wie dämlich und sinnlos findest du den Wander-Tag? //On a scale from one to eleventy: How stupid and senseless do you think the Wander-Tag is?
Und die Regeln? Ich werde jetzt elf Leute taggen. Wer will, darf diesen Tag beantworten und das Logo mitnehmen, eventuell modifizieren, die Fragen eins bis zehn austauschen während die elfte Frage beibehalten werden soll und bis zu elf andere Leute taggen. Also fast die gleichen Regeln wie beim liebster Award, nur ohne Zwang und eben mit dem Zusatz, dass Frage elf als kleine Gag bleiben muss ;-) Wer die Regeln doof findet, darf mich haten. Diese Leute werden jetzt getaggt:
     And the rules? I'll now tag eleven people. Whoever wants to may answer this tag and take the logo, eventually modify it, eventually replace the questions one to ten, while just keeping the eleventh question and tag up to eleven other people. So almost the same rules as in the liebster Award, but without restraint and with the addition, that question eleven should stick with the tag as a little joke ;-) Who thinks that the rules are stupid may hate me. These people are going to be tagged:

Lioba
Elfii
Fellmonsterchen (auch wenn ich darauf wette, dass du dieses Stöckchen aufklaubst, aber trotzdem ;-)
Aleshanee Tawariell
Sophia
Nina
Herr Ackerbau
Ich liebe Unsinn
Sarah
Anja
Jeannette Hagen
Außerdem jeden, der Lust auf komische Fragen hat. Und das war's. Lasst euch von meinen Fragen erschlagen ;-) und auf, dass der Wander-Tag auf ewig im Netz herumspuke. xD
     Also I tag anybody else who wants to answer strange questions. And that's it. May these questions ruin you and let's hope that this tag will spook around the net forever. xD

14 Kommentare -gib deinen Senf dazu:

  1. ich liebe deine Kreativität! :D Das musste mal gesagt werden :D
    Und der Wandertag war ja schon längst überfällig, das, was mich am "Liebster Award" am meisten genervt hat, war nämlich, dass es fast jedes Mal neue Fragen gibt und eigentlich ist ja genau das Spannende an Tags, dass man Antworten auf Fragen liest, die man selber schon beantwortet hat (wääh, was für ein Satz...)
    Irgendwie hab ich deine About-Seite noch nie gelesen... dieses Defizit hab ich grad nachgeholt :D
    Übrigens rate ich dir, dich nie auf einer Leseplattform anzumelden... zwar hat man da oft die Gelegenheit, Bücher zu gewinnen, allerdings gibts die Zeit zum Lesen nicht dazu, im Gegenteil, du bezahlst im Prinzip die Bücher mit Zeit! Im Endeffekt führt das zu einem riesigen SuB, einem ungefütterten Blog und jeder Menge schlechtem Gewissen... Falls du allerdings genau das suchst, solltest du dich vielleicht doch auf einigen Plattformen anmelden :D
    Liebe Grüße
    Lioba :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für die motivierenden Worte :-)
      Das ist das interessante, das mir aufgefallen ist: Viele Buchblogger sind oder waren auf Leseplattformen, und verhalten sich auf ihren Blogs genau wie auf Leseplattformen, obwohl bloggen eigentlich ein anderes Kaliber ist und dementsprechend gibt es furchtbar viele stinklangweilige Blogs, deren Betreiber Blogspot ähnlich wie soziales Netzwerk benutzen. Ich habe immer das Gefühl, die wissen gar nicht, wie viele Möglichkeiten ein Blog eigentlich bietet... Aber egal, die kochen ihr eigenes Süppchen ;-)
      Und nein, ich wusste auch vorher dass Leseplattformen eher als Werbeplattform für Verlage nützlich sind. ;-)

      Delete
  2. Ein Wander-Tag, epochale Idee! Natürlich nehme ich den mit, ich fühle mich geehrt, quasi bei der Geburt dabei gewesen zu sein! Kann allerdings noch ein bisschen dauern, denn dafür möchte ich mir Ruhe und Zeit nehmen. Zum Glück steht bald mein Weihnachtsurlaub an.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nimm dir ruhig die Zeit, ich bin ja keine Sklavenhalterin ;-)

      Delete
    2. Ähhh... Sklaventreiberin. Du weißt schon. Hauptsache ich bin es nicht ;-)

      Delete
  3. Windsprite! Kaum ist ein Tag vergangen, schon hab ich mich fleißig an den WanderTAG gesetzt, es hat mir sogar unglaublich Spaß gemacht, obwohl ich gar kein Tag-Fan bin ...
    dankeschön für's taggen*-* (hätte niemals gedacht dass ich sowas mal ernst meine...)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freut mich, dass du dem Tag was abgewinnen konntest :-)
      Ich habe mir extra Mühe gegeben ;-)

      Delete
    2. Und sogar die liebe lea hat den Tag wahrgenommen ^-^

      Delete
  4. Why thank you for the tag! *blushes*

    I'll be sure to get it done this month :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Just let yourself Time. I still have a load of unanswered tags among the drafts :P

      Delete
  5. Danke fürs taggen!
    Dieser TAG ist echt eine super Idee von dir.
    Trotzdem mache ich nicht mit....

    Lg Sarah

    ReplyDelete
  6. Ich fürchte, ich bin ziemlich ungeeignet für Tags, da ich den ganzen Tag fremdbestimmt schreibe. Und im Blog bin ich dann radikal selbst bestimmt.... ich werde mir im Lauf der Zeit ein paar der Fragen vornehmen und hier Bescheid geben.....

    ReplyDelete
    Replies
    1. Macht nix, ich freue mich in dieser Hinsicht über alles :-)

      Delete

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)