Saturday, February 08, 2014

Märchenprinzessinnen / Fairy Tale Princesses

Wenn man sich Märchen anguckt -und hierbei nicht nur die Disneyversionen, wobei das in diesem Fall keine Rolle spielt, da es fast überall stimmt, stellt man eines fest: In den klassischen Grimm'schen Märchen haben, vor allem bei Prinzessinnenmärchen immer die Mädchen die Hauptrolle. Es wird immer die Geschichte des Mädchen erzählt und nicht die des Prinzen.
Das sieht man schon daran, dass Märchen fast immer nach der Prinzessin benannt sind -Schneewittchen, Aschenputtel, Rapunzel, Dornröschen geben den Geschichten den Namen, während die Prinzen nicht einmal einen Namen haben. Wahrscheinlich haben sich die meisten Namen die Gebrüder Grimm ausgedacht, aber es ist klar, dass die Prinzessinnen in diesen Märchen immer die Hauptrolle spielen. Der Prinz muss eigentlich nie viel machen -er muss sich überhaupt nicht beweisen um an die Prinzessinnen zu bekommen. Er taucht einfach irgendwann auf. Er hat überhaupt keine Vorgeschichte mit der Prinzessin -alles überhaupt nicht realistisch.
Die Hauptakteure sind eigentlich die Prinzessinnen. Wenn in einem Märchen dagegen eine männliche Hauptfigur vorkommt, so sind es arme Fischer, Schneider, Bauernjungen wie Hans, jedenfalls wenn man von König Drosselbart absieht, dann gibt es eigentlich keine richtigen Märchenprinzen.
     The Legende vom Märchenprinzen.
Insofern ist auch die Behauptung, in Märchen ginge es immer nur darum, Prinzessinnen zu retten eigentlich falsch. Wenn mir da ein paar gerettete Prinzessinnen einfallen, bei der Held wirklich um sie kämpfen muss, statt sie nur zu küssen oder zu heiraten, hier sind sie:
Prinzessin Leia (Star Wars), Prinzessin Peach (Super Mario), Prinzessin Fiona (Shrek)... Äh, moment mal... das sind eigentlich gar keine Märchenprinzessinen!
Genau. Prinzessinnen, die gerettet werden müssen, sind immer Figuren aus amerikanischen Filmen(Naja, oder aus japanischen Videospielen). Prinzessinnenrettungen sind also Hollywoodmärchen und keine Volksmärchen.

If you look at fairy tales -and not just the Disney versions, though that doesn't matter here, since it almost fits everywhere, you assert one thing: In the classical tales of the brothers Grimm, especially in those with princesses, the girls have the main part. It's alway the Story of the girl which is told and not of the prince.
You already get aware of that, because the tales are alway named after the princesses -Snow White, Cinderella or Rapunzel give the stories their names, while the princes don't even have one. Probably the brothers Grimm gave them their names, but you clearly see, that the princesses are the main charakters. The prince never has to do much to -he doesn't have to prove himself to get his princess. He just appears at some point. He doesn't share any history with the Princess -totally unrealistic.

The main actors are the princesses. If in a fairy tale the main charakter is male, he is a poor fisherman, a tailor or a farmer boy like Jack, when you desist from King Thrushbeard, there are no real fairy tale princes.
    The Legend of Prince Charming
Insofar the claim that in fairy tales it's only about saving the princess wrong. If I just think of a few princesses, for whom the hero really had to fight for instead of just kissing and marrying her, here the are:
Princess Leia from Star Wars, Princess Peach from Super Mario, Princess Fiona from Shrek...ehm, wait a minute... these are not princesses from fairy tales!
Exactly. Princesses who really have to be saved , are always charakters of american movies (or japanes video games). Princess savings are movie tales, but not fairy tales.

Am 15. Februar hinzugefügt:
Im übrigen ist Prinzessin Leia zwar keine richtige Märchenprinzessin, aber seit Disney Lucasfilm aufgekauft hat, ist Leia eine Disneyprinzessin. Ich verstehe übrigens nicht, warum Mulan manchmal als Disneyprinzessin bezeichnet wird -sie ist keine Prinzessin sondern eine Kriegerin. Aber so gesehen sind meine Lieblingsdisneyprinzessinnen wahrscheinlich Leia, Merida und Mulan. Nicht gerade die typische Kombination, oder?

Added on 15th February
By the way Princess Leia is no real Fairy Tale princess, but since Disney bought Lucasfilm, Leia is a Disney Princess. I don't exactly understand, why  Mulan is sometimes called a Disney princess, since she's no princess, bt a warrior. But of that point of view my favorite Disney Princesses are Leia, Meride and Mulan. Not quite the typical combination, is it?

Keine Kommentare -fütter mich!:

Post a Comment

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)