Monday, April 07, 2014

Let's talk about 9/11 and WTC7

Das hat jetzt überhaupt nichts mit Büchern, Geschichten oder sonstigem zu tun. Das weicht von der gemütlichen Behäbigkeit der Erdhummeln gewaltig ab. Aber es ist sehr wichtig, also lies es bitte. Du wirst die Welt danach mit anderen Augen sehen.
Es gibt eine Doku, die einem einige Abgründe hinsichtlich 9/11 aufreisst. Ich habe neulich bei Mira einen Artikel gefunden, der den Inhalt so gut zusammenfasst, dass ich glaube, es wäre sinnlos, das noch einmal zu wiederholen (Ich weiß, das ist faul von mir, aber geht gar nicht mehr viel besser). Lest ihn hier: http://mirasbuecher.blogspot.de/2014/01/wtc7-911-sind-3-wolkenkratzer-zerstort.html
Habt ihr ihn gelesen? Nein? Lies ihn, er bereitet dich auf das vor, was im nachfolgenden Video kommt. Gut. Es klingt verrückt was da steht, vollkommen absurd und es erschüttert dein Vertrauen in die Welt bis in die Grundfesten. Ist das alles wahr? Kann das sein? Es ist zu verrückt um es einfach so hinzunehmen, aber ich habe bereits einige der Videos und Artikel von Alles Schall und Rauch gelesen und ich kann versichern, ich bin zwar noch nicht mit allem einverstanden. Aber das wird alles so seriös betrieben, so ernsthaft, das kann keine Verschwörungstheorie sein, auch wenn es so klingt. Bevor ihr das als Verschwörungstheorie abstempelt und Mira, Freeman und mich und die anderen Leute, die die Wahrheit, oder zumindest die Lügen und Unstimmigkeit entdeckt haben, einfach für verrückt haltet, seht euch dieses Video an:




Nehmt euch einen freien Nachmittag oder Abend, einfach zwei Stunden Zeit. Seht es euch an. Es ist absolut seriös, das werdet ihr sehen. Es werden Zeugen befragt und Originalaufnahmen analysiert. Es wird von einem Ereignis berichtet, das völlig von den Nachrichten ignoriert wurde, obwohl es doch Aufsehen hätte erregen müssen. Am 9/11 sind nämlich DREI Wolkenkratzer eingestürzt. Nur beim Dritten ist kein Flugzeug reingestürzt und die Regierung wäre in Erklärungsnot gekommen... Schon mal davon gehört? Nein? Sieh dir das Video an. Man hört in den Nachrichten nie davon, obwohl es zeitgleich passiert ist. Lies Miras Artikel. Und den anderen Blog, Alles Schall und Rauch. Schaut es euch an. Auch ich bin mir immer noch nicht sicher, ob alles, was bei Alles Schall und Rauch steht wahr ist. Aber es ist zu viel davon wahr, als dass nur Blödsinn und Verschwörungstheorie sein könnt, es ergibt zu viel Sinn, auch wenn es mir Angst macht und ich wünschte, es könnt nur ein verrückte Theorie sein. Aber es ist es nicht. Schaut es euch an. Die Doku kam im ORF, dem österreichischen Fernsehen. Das ist mir eine Nummer zu seriös, als dass ich es ignorieren könnte. Also, um mich zum x-ten Mal zu wiederholen, seht es euch an. Und wenn ihr es kapiert habt, wenn ihr es wirklich begreift, dann erzählt es weiter. Lest Miras Artikel und erzählt es weiter, so wie sie es schreibt. Es wird euer Weltbild zerstören und Angst machen, aber es ist wichtig, dass ihr das seht, denn es geht uns was an. Lest den Blogartikel und schaut euch das Video an.

Falls ihr das getan habt, hier einige interessante Fakten:

Aus dem Wikipediaartikel zu "Thermit":
Und über den Stahlbau:


Das was gezeigt wurde, beruht auf Fakten.

3 Kommentare -gib deinen Senf dazu:

  1. Ich krieg gleich ganz rote Ohren, wenn du meinen Artikel so lobst *rot anläuft*

    Ist ja toll, dass du das gleich auf deinen Blog mitgenommen hast :)

    Und eine Verschwörungstheorie ist sowieso nur, was man als solche bezeichnet. Das ist so ein Kindergartenargument, das steht auf einer Stufe mit tollen Argumenten wie "Du bist doof" oder "Selber!". Das sagen die Medien und die Leute, die dahinterstehen, wenn jemand mit etwas kommt, was denen nicht passt. Weil sobald man einmal gerufen hat "Verschwörungstheorie", nimmt es automatisch niemand mehr ernst und keiner denkt mehr drüber nach. Ist ja eine Verschwörungstheorie, also erwiesenermaßen Blödsinn. Das funktioniert noch, wie wenn sich ein Dreijähriger ärgert, wenn ein älteres Kind im Kindergarten das erste Mal den "Selber!"-Trick bei dem anwendet.

    Dass es eine Aktion unter falscher Flagge von den USA ist, ist nur Theorie. Weiß man nicht. Kann sein, muss nicht. Aber das ist auch egal, fest steht, dass es nicht so war, wie man uns glauben machen will. Fest steht, dass die offizielle Version gelogen ist. Ganz egal, was wirklich passiert ist, schon allein die Tatsache, dass die offizielle Version eine glatte Lüge ist, macht die Sache zu einem handfesten Skandal.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Irgendwann hätte ich darüber berichten müssen, und zwar mit Video. Es ist handfest, das da irgendwas faul ist, aber ich habe an mir selber gemerkt, dass man am besten durch Bilder und Erklärungen zu überzeugen ist. Aber dein Artkel fasst alles zusammen und begründet auch, warum man darüber nachdenken sollte. Als ich meiner Freundin davon erzählt habe, hat sie gesagt, dass das alles halb so wild wäre, sie findet offenbar nichts dabei, so wie den NSA-Skandal offenbar niemanden juckt. Aber sie hat sich noch nichts von alldem angeguckt, also hoffe ich, dass die gemeinsame Schlagkräftigkeit von deinem Artikel und von dem Video zusammen einige Leute überzeugen können.
      Bei der Verschwörungstheorie denke ich sofort an einige, die sowieso nie politisch interessiert sind -nicht mal an den Massenmedien -und die mich sowieso schon für verrückt halten. Einer von denen hat mal "Geh zurück nach China" zu mir gesagt. Ich glaube, die gehören zu denen, die man zuallerletzt überzeugen kann, weil die diese blöde "Mir ist die ganze Welt scheißegal"-Haltung haben. Solche Leute haben mich schon immer geärgert, aber jetzt ärgern sie mich schon, wenn ich dran denke, weil mir klar wird, dass wir wegen solchen Leuten, die sobald jemand "Verschwörungstheorie" ruft, sofort anfangen mit "Was erzählen die da für ne scheiße, warum hören wir da überhaupt zu, denk mal gescheit nach"

      Delete
  2. Das soll jetzt nicht überheblich klingen, aber viele Leute sind halt einfach dumm. Die können ja auch nix dafür. Aber es hat keinen Sinn, mit denen rumzudiskutieren. Wenn dich die ärgern, musst du das einfach ignorieren. Ein paar von denen werden nochmal älter und gescheiter, und ein paar werden nur älter und arbeiten dann als Berater im Jobcenter, Polizist oder irgendwo am Fließband - jedenfalls werden das mal sehr unglückliche Leute ;)

    ReplyDelete

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)