Tuesday, April 15, 2014

Nach dem Austeilen #8

Ich dachte immer, dass ich eigentlich nicht so der Aufschiebungstyp bin und ein Frühaufsteher. Ich, ich erledige das doch sofort und dann bin ich auch gleich fertig. Ich bin Superwoman und schaffe alles pünktlich. Und so weiter. Pustekuchen. Also Samstagmorgen, ja? dachte ich mir am Samstagmorgen. Kein Problem! Nur noch schnell dies und das. Nur noch schnell... Da war der Samstag schon vorbei. Die Prospekte lagen aufgestapelt in der Zimmerecke und Frau Mayer war enttäuscht, weil sie keine Abendlektüre hatte. Oder auch nicht. Sicherlich war sie froh, ausnahmsweise mal keine Werbung wegwerfen zu müssen. Jedenfalls, ich habe meine Arbeit erst mal ziehen lassen. Und am Sonntag auch. Gestern kam für Frau Mayer dann die böse Überraschung: die blöde Reklame hatte sich nur (mal wieder) verspätet. Tja... wer das wohl gewesen sein könnte?

I always thought I wasn't the type for suspension and that I was a early riser. I, I'd complete that immediately and finish it quickly. I'm Superwoman, yes? I thought on Saturday morning and I'll handle everything in time. And so on. Nonsense. So, Saturday morning, yes? I thought on Saturday morning. No Problem! Only just finishing this and that. Just by the way... then Saturday was already over. The brochures lay around piled in a corner and Mrs. Smith was probably embarrassed because she didn't have a evening reading.Or maybe not. Certainly she was relieved to have no trash. Well, I let my work drag around. On Sunday too. Yesterday there was a bad surprise for Mrs. Smith: the stupid adverts had (again) only arrived to late. Um... wonder who caused that...

Keine Kommentare -fütter mich!:

Post a Comment

Ich will Kommentare! Je mehr desto besser! Diese Bloggerin ernährt sich von Kommentaren, also lasst sie nicht verhungern! Haut in die Tasten! ;-)